Aktuelles

Ist LEAN ein Business Treiber? Also ein wichtiger Treiber für den Erfolg eines Unternehmens?  Welchen Beitrag zum Unternehmenserfolg kann Lean in den Zeiten der Corona-Pandemie und Digitalisierung leisten?

Lean Management bedeutet, unnötigen Aufwand, der nicht zu einem messbaren Nutzen für das Unternehmen führt, zu vermeiden. "Muda" ist dabei ein Schlüsselbegriff, der immer wieder mit Verschwendung übersetzt wird. Dabei bedeutet Muda eigentlich "unnötiger Aufwand", und damit sind wir schon nahe an der Frage des Business Treibers…

mehr erfahren

In einem Grundsatzbeitrag haben mein Kollege Alex Rehn von T&O und ich über die Bedeutung berichtet, die richtigen Business Treiber für den zukünftigen Erfolg zu identifizieren. Ich möchte Ihnen nun einen Business Treiber vorstellen, der für viele Unternehmen ein wichtiger Treiber für den Erfolg ist: die globale Aufstellung, um globale Märkte zu bedienen.

mehr erfahren

Wie lassen sich Produktivität und Flexibilität in der Produktion und Intralogistik nachhaltig steigern? In Zeiten hoher Marktunsicherheit und steigender Produktkomplexität zeigt sich, dass ein mehr als 100-Jahre altes Produktionsprinzip – die Ford’sche Linienfertigung – für viele Unternehmen zum kritischen Engpass wird: Niedrige Auslastung und geringe Anpassungsfähigkeit sind die Regel. Ein Lösungsansatz: flexible, modulare Produktionssysteme. In der Wissenschaft schon lange etabliert, werden diese durch technologischen Fortschritt in Software und Robotertechnik nun breit zugänglich.

mehr erfahren

Viele Unternehmen stehen aktuell vor wesentlichen Fragen: Wie sieht die Zukunft aus? Wohin geht die Reise? Gleichzeitig gilt es, das Überleben zu sichern. In solchen Zeiten Kurs zu halten ist eine Herausforderung. Kennen Sie Ihren Kurs?

mehr erfahren

Beim Auftreten eines Corona-Infektionsfalles im Betrieb wäre eine schnelle Identifizierung von betrieblichen Kontakten enorm hilfreich, um diese dann gezielt zu testen oder in Quarantäne zu schicken – aber eben gezielt und nicht ganze Teams oder Abteilungen. Das muss im betrieblichen Umfeld schnell und vor allem datenschutzkonform durchgeführt werden.

Im Zuge unserer operativen Unterstützung für unsere Kunden sind wir auf den "CoronaTracer" gestoßen. Das sind kleine Geräte, die Mitarbeitende bei sich tragen. Im Prinzip eine Corona-Warn-App im Miniformat, datenkonform und schnell zu nutzen. Lesen Sie mehr…

mehr erfahren