Reger Austausch auf dem Open House 2018 in Aachen

Am 17.04.2018 öffnete unsere Aachener Niederlassung die Büros für unser erstes Open House in diesem Jahr. Unter dem Motto "Need für Speed - schnelle Prozesse mit GRIPs" präsentierten wir unsere Ansätze und boten zudem Partnern die Möglichkeit, Ihre Ansätze einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Die Firma Kisters stellte das neuste Modell eines 3D-Druckers für die Kleinserienfertigung vor. Resolto zeigte einen Ansatz, mit Machine Learning Prdictive Analytics Ansätze für die Instandhaltung, Produktionsplanung und -Steuerung zu realisieren. Industrie Informatik nutzte die Plattform, um das hauseigene MES "cronetwork MES" vorzustellen. Zudem zeigte die Firma Everlean ihr virtuelles KVP-Board inklusive diverser Nutzer-Peripherie-Anwendungen für Browser, Desktop und Smartphone. 

Von Seiten GEPRO stießen besonders die Themen "Process Mining" und "Roadmap to digital Exellence" auf Interesse der Teilnehmer. Auch über "Rapid Business Elevating RBE" informierten sich die Teilnehmer.

Die von GEPRO vorgestellten Ansätze haben die Idee gemein, Prozesse und Abläufe zu beschleunigen. Wir glauben daran, dass Geschwindigkeit zunehmend zum Wettbewerbsfaktor werden wird. Durch Digitalisierung, innovative nachhaltige Prozessoptimierung (durch Process Mining) und systematische Ansätze (wie RBE) kann mit der zunehmenden Beschleunigung mitgehalten werden. Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir Prozesse und Strukturen, die entspannt in die Zukunft schauen lassen. Dies spiegelte sich auch am Feedback der Teilnehmer wieder. 

Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal bei allen Partnern und Teilnehmern bedanken und würden uns freuen Sie auf unserer nächsten Veranstaltung - dann in München - willkommen heißen zu dürfen. 


Alle Nachrichten