Logistik- und Materialflussplanung

Im privaten Umfeld erleben wir Logistik hautnah. Same Day Delivery, die Möglichkeit den Lieferzeitpunkt per App zu bestimmen und z.T. auf die halbe Stunde genau angesagt zu bekommen. Gute Logistik zeichnet sich durch den bestmöglichen Erfüllungsgrad der 6 R der Logistik aus: Richtiges Produkt, richtige Zeit, richtige Menge, richtiger Ort, richtige Qualität und richtige (bzw. möglichst geringe) Kosten. In der heutigen Zeit lässt sich ergänzen, dass dieser Service mit der richtigen digitalen Unterstützung, möglichst flexibel und kundenfreundlich ablaufen sollte. Dies gilt sowohl für den internen als auch den externen Kunden.

Die Sicherheit und Zuverlässigkeit erhält die Logistik durch einen dem Produkt, der Aufgabenstellung und der Unternehmenskultur angemessenem Komplexitätsgrad. In der heutigen Zeit ist die Logistik flexibel genug, um Veränderungen im Konsumverhalten, immer kürzer werdende Produktzyklen und eine auffächernde Variantenvielfalt zu bewältigen. Wird im Fabrikplanungsprozess die Grundlage für einen optimierten Materialfluss gelegt, ist es die Aufgabe der Logistik sich ständig ändernde Vorgaben zum Beispiel bezüglich Stückzahlen, Varianten, Liefermengen und –zeiten im "Live"-Betrieb zu bewältigen. Hierzu werden in die Logistikprozesse von heute moderne digitale Tools integriert und die Möglichkeit offen gehalten zukünftige Entwicklungen integrieren zu können.

Eine moderne und zukunftsfähig ausgerichtete Logistik ist einer der unverzichtbaren Garanten für den Markterfolg. Gleichzeitig jedoch muss sie ihre eigene Wirtschaftlichkeit darstellen können.

Warum GEPRO?

GEPRO besteht aus einem kompetenten Team in der Logistik- und Materialflussplanung erfahrener Berater. Unser Team schöpft so aus einem großen Fundus an Erfahrung und Expertise auf dem Gebiet.

Durch die Überdeckung der Expertise der Berater mit dem Fachthema Fabrikplanung ist eine hochintegrierte Gesamtplanung sichergestellt.